Klassische Gitarre lernen online mit Norman Gänser

Klassische Gitarre online lernen

Der Kurs „Gitarre online Elementar“ von Guitarschool.at im Test

Es gibt einen neuen Online-Gitarrenkurs, der speziell für das Erlernen der Konzertgitarre entwickelt wurde. Autor ist der österreichische Musiklehrer Norman Gänser, der diesen Kurs über seine Website guitarschool.at vertreibt. Es handelt sich um einen der wenigen Kurse, die dir das Gitarre spielen nach der klassischen Methode beibringen und das auf sehr anschauliche Art und Weise.

 

Dein Gitarrenlehrer Norman Gänser

Norman Gänser hat Instrumentalpädagogik für Klassische Gitarre und Jazzgitarre studiert und seinen Fokus bereits im Studium auf Instrumentalunterricht über Neue Medien gesetzt. Er nahm mehrere Jahre professionellen Unterricht bei dem Flamenco-Gitarristen Andreas Germek und kann aus einem reichen Erfahrungsschatz als Bühnen – und Studiomusiker auch für E-Gitarre schöpfen. Heute arbeitet er als Gitarrenlehrer in Wien. Sein ganzes Wissen und die jahrelange Erfahrung als Musikpädagoge hat er in seinen Online-Kurs für die Konzertgitarre „Gitarre online Elementar“ einfließen lassen.

Hier geht’s zur Website von Norman Gänser

 

Aufbau und Inhalt

Der Kurs besteht aus einem Einführungsteil, in dem Grundlagen wie die richtige Haltung und Sitzposition, das Stimmen der Gitarre sowie die  Daumenschlag-  und Wechselschlagtechnik vermittelt werden.

Danach folgen 8 Lektionen mit insgesamt 65 Videos. Norman Gänser führt dich mit Hilfe von einfachen Übungen und Liedern ins Melodiespiel und ins Akkordspiel ein. Außerdem zeigt er dir wichtige Aufwärm- und Technikübungen. Seine Methodik hat einen roten Faden und ist sinnvoll und strukturiert aufgebaut.

Mitgliederbereich Gitarre online elementar
Im Mitgliederbereich findet man sich schnell zurecht

Norman Gänser bringt dir von Anfang an sehr verständlich die Grundlagen der Musiktheorie und das Lesen von Noten bei. Die Gitarrentabulatur wird in diesem Kurs nicht gelehrt, was für den ein oder anderen ein Ausschlusskriterium sein könnte. Doch lässt du dich darauf ein, dann kannst du am Ende dieses Kurses sogar Noten lesen!

 

Schönes Begleitbuch

Begleitbuch Gitarre online elementar Norman Gänser
Tolles Begleitbuch als PDF-Download

Das Begleitbuch zu dem Kurs ist professionell gestaltet. Du solltest dir dieses Buch unbedingt downloaden und ggf. ausdrucken, um so die Lektionen begleitend zu den Videos durchzuarbeiten. Dieses E-Book braucht sich vor Gitarrenschulen aus dem Buchladen nicht zu verstecken. Es wurde mit viel Liebe und Sachverstand entworfen und ist der passende Leitfaden, um die ersten Schritte an der Konzertgitarre zu gehen.

 

Fehleranalyse mit Schülervideos

Ein sehr praktisches Feature, das es in anderen Online-Gitarrenkursen so nicht gibt, ist die Fehleranalyse anhand von Schülervideos. Norman Gänser hat auf Grundlage seiner Lehrerfahrung, die häufigsten Fehler, die seine Schüler machen, analysiert und zeigt dir genau, wie du diese vermeidest, um eine perfekte Technik zu erlangen.

Einblick Klassische Gitarre lernen Onlinekurs
Die Analyse von Fehlern anderer Schüler hilft dir, Fehler zu vermeiden

Eine gute Technik bedeutet, die optimale Sitzposition und Haltung einzunehmen und die Finger automatisch mit möglichst wenig Kraftaufwand so auf dem Griffbrett zu positionieren, dass du schneller und sauberer spielst, damit der Ton perfekt erklingen kann. Außerdem vermeidest du mit der richtigen Technik übermüdete Finger und eine zu starke Beanspruchung der Muskeln und Sehnen. Wenn du häufig Schmerzen beim Gitarreüben hast oder die Töne nicht sauber klingen, dann liegt das eigentlich immer an der falschen Technik.

Du siehst also, wie sinnvoll und wichtig eine Analyse von Technikfehlern ist. Mit Hilfe der Schülervideos in diesem Onlinekurs werden diese Fehler anschaulich dokumentiert und verhelfen dir zu einem besseren Gitarrespiel. Dafür Daumen hoch!

 

Preis

Die Kosten für den Kurs liegen derzeit bei 69 Euro. Das ist mehr als günstig im Vergleich zu anderen Kursen. So viel kostet häufig eine einzelne Gitarrenstunde bei einem Lehrer oder an einer Musikschule vor Ort. Die Inhalte, die hier vermittelt werden, entsprechen vom Umfang her Unterrichtsstoff von gut und gerne zwei bis drei Monaten. Das ist schon erstaunlich. Hinzu kommt eine 14 Tage-Geld-zurück-Garantie. Du gehst also kein Risiko ein, sollte dir der Kurs nach dem Kauf doch nicht gefallen.

 

Pro und Kontra

Pro

  • Gute Methodik und Struktur
  • Umfangreiches und professionell gestaltetes Begleitbuch
  • Fehleranalyse mit Hilfe von Schülervideos
  • Sympathischer Lehrer
  • Spielen nach Noten
  • Günstiger Preis

Kontra

  • Keine Tabulaturen für jene, die lieber damit spielen

Der letzte Punkt muss aber kein Nachteil sein. Für Konzertgitarristen ist es im Gegenteil nur von Vorteil, die Standard-Notation zu erlernen. Zumal Norman Gänser seine Schüler praxisnah und Schritt für Schritt an das Thema Musiktheorie heranführt.

 

Fazit – Konzertgitarre lernen mit Guitarschool.at

Wer klassische Gitarre lernen oder generell erst mal ins Gitarrespielen reinschnuppern möchte, ist mit dem liebevoll gestalteten Kurs von Norman Gänser sehr gut beraten. Er bietet den optimalen Einstieg in die Welt der klassischen Gitarre auf zeitgemäße und anschauliche Art und Weise. Es handelt sich um einen Grundkurs, auf dem du später aufbauen kannst, auch wenn du dich irgendwann für die Westerngitarre oder die E-Gitarre entscheiden solltest. Du bekommst mit dem Gitarrenkurs online Elementar für Konzertgitarre Lerninhalte von acht Wochen für den Preis von einer Gitarrenstunde. Ein schöner Kurs für kleines Geld!

Hier geht’s zur Website von Norman Gänser